Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.198.52.82.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
89 Einträge
Dave Dave schrieb am 21. Juni 2018 um 20:40:
Hallo Peter und Sven, aktuell liegen mir noch keine Fotos vor, aber ich erwarte noch welche. Und dann werde ich mich leider erstmal gründlich bzgl. DSGVO informieren müssen bevor wir wieder neue Fotos veröffentlichen. VG Dave
S Peter S Peter schrieb am 8. Juni 2018 um 07:11:
Hallo zusammen, gibt´s noch andere Bilder wie von Sportograf? Von Streckenposten oder so!? Wäre echt nett und schön wenn es Freeware-Foto gäbe. Vielleicht kann man ein Album machen wie in den Jahren zuvor. Besten Dank S Peter
Sven Sven schrieb am 24. Mai 2018 um 17:02:
Hallo zusammen, es war wieder Top!!! Echt eine Super Orga-Leistung! Sehr gute Strecke (Kurzstrecke) Hatte viel Spaß. Nette streckenposten die jeden angefeuert haben. Echt super. Wird ein Flickr-Fotoalbum vom 14. geben? Wäre echt eine coole Sache. Viele Grüße
Charly T. Charly T. aus Rüdesheim schrieb am 24. Mai 2018 um 07:35:
Wieder mal ne tolle Leistung vom OrgaTeam. Strecke super. Lief auch alles gut bis auf die letzte Waldabfahrt, da fing ich mir nen Ast im Hinterrrad und verlor den Anschluss an die Spitze Sen. IV. LG CH
Dave Dave schrieb am 23. Mai 2018 um 20:06:
@ Roland, beim Streckendesign müssen wir auf viele Dinge achten, die man als Außenstehender erstmal auf den ersten Blick nicht erkennt bzw. ohne Hintergrundinformationen auch nicht erkennen kann. Das jetzt hier detailliert dazulegen sprengt den Rahmen. Wiesenstücke lassen sich jedenfalls leider nicht vermeiden.
Roland K Roland K schrieb am 23. Mai 2018 um 17:42:
Von meiner Seite aus noch ein Vorschlag fuer den Parcours: falls moeglich wuerde ich gerne die Anzahl kilometer auf Gras mit teilweise unglaublich tiefen Loechern reduziert sehen. Ist zeitweise ganz lustig, wird jedoch im Laufe des Rennens richtig stoerend.
Karlo Langenfeld (idworx) Karlo Langenfeld (idworx) aus Mayen schrieb am 23. Mai 2018 um 11:30:
Besten Dank! Nach einem Jahr gesundheitsbedingter Wettkampfpause, war die wie immer geniale Veranstaltung in Emmelshausen, eine super Motivation zum Wiedereinstieg. Von A - Z war wieder alles top. vielen Dank! Karlo
Dave Dave schrieb am 22. Mai 2018 um 12:16:
Hallo Roland, Danke für die Rückmeldung! zu i) Die Startzeiten aller einzelner Strecken haben sich über die so Jahre bewährt, so dass die einzelnen Starterfelder sich möglichst wenig "ins Gehege" kommen. Wenn man es nach hinten verschiebt wird es abends sehr spät, da einige Fahrer lange auf der Strecke unterwegs sind und auch noch zurück reisen müssen. Und wir müssen abends auch noch einiges aufräumen und abbauen. zu ii) Habe ich mir für die Nachbesprechung notiert. Danke für den Hinweis!
Roland K Roland K schrieb am 22. Mai 2018 um 10:25:
Auch ich bin voll Lob ueber den Marathon (104 km), einer der besten in Deutschland sowohl was Organisation und Strecke betrifft. Zwei Punkte seien erlaubt zu nennen: i) wegen der fruehen Startzeit (8:30) ist es sehr schwer ein Hotel zu finden, welches zur rechten Zeit Fruehstueck anbietet; dieses Jahr ca 20 Anfragen versendet und letztendlich in Rhens eine Unterkunft gefunden wo wir um 7:00 fruehstuecken konnten. ii) Beim Zuschauerpunkt in Kratzenburg (Burgstrasse, km 60) mussten die Fahrer scharf rechts abbiegen (auf dem Asphalt bleiben). Man konnte dort jedoch auch leicht rechts abbiegen. Der gelbe Pfeil war dementsprechend nicht eindeutig. Mein Begleiter hat zahlreiche Fahrer im vorderen Feld beobachtet, die dort leicht rechts abgebogen sind was wahrscheinlich einige km kuerzer ist. Zwei Kinder sind nach Hause gelaufen und haben Kreide geholt; dadurch konnte zu einem spaeteren Zeitpunt dieser Punkt deutlicher gekennzeichnet werden.
Paul Paul aus Otterbach schrieb am 21. Mai 2018 um 15:58:
Auch bei der 14. Austragung wieder eine ganz tolle Veranstaltung. Beste äußere Bedingungen gepaart mit einer perfekten Organisation, so muss ein MTB Marathon sein.
Peter Peter aus Mannebach schrieb am 21. Mai 2018 um 14:27:
Was soll man sagen, außer perfekt wie immer. Ihr fahre seit etlichen Jahren den Schinderhannes. Ihr habt die Strecke, Orga, Ausschilderung und Catering immer mehr perfektioniert. Und das zu diesen Satrtgeld. Hammer. Die wunderschönen Täler haben es eigentlich nicht verdient, das man so dadurch rauscht. Die Landschaft ist genauso beeindruckend wie das, was ihr auf die Beine stellt. Mittlerweile reisen die Fahrer von unserem Team bis 400 km an. Darauf könnt ihr euch was einbilden. Ganz herzlichen Dank allen die diese tolle Veranstaltung stemmen
Stephan Niggehoff Stephan Niggehoff aus Köln schrieb am 21. Mai 2018 um 11:58:
Hallo Zusammen, war wieder ein super Rennen, mit geiler Strecke, netten Helfern und super Orga. Vielen vielen Dank bitte weiter so.
Ute Ute schrieb am 21. Mai 2018 um 10:13:
Guten Morgen Liebes Team, wie im letzten Jahr war es mal wieder eine super tolle Veranstaltung.........alle Daumen hoch!!!!!! Eine Veranstaltung die vorbildlich organisiert ist und dazu noch eine absolut attraktive Strecke bietet.
Scherer, Jörg Scherer, Jörg aus Thalfang schrieb am 20. Mai 2018 um 16:16:
An den Fahrer, dem ich die Klick Schuhe für den Halbmarathon ausgeliehen habe. Sorry, habe als ich Dir meine Telefonnummer gegeben habe einen Zahlendreher. Ich habe mein Schuhe wieder zurück, hoffe Du bist gut damit zurecht gekommen! Wir sehen uns beim Erbeskopf Marathon 😉
Dave Dave schrieb am 31. Mai 2017 um 12:17:
Ein paar Fotos der Drohne werden noch in unserer Flickr-Gallerie nachgereicht. Ob auch ein Video dabei sein wird wird sich noch zeigen, würde dann aber auch bei flickr veröffentlicht 🙂 https://schinderhannes-mtb.org/fotos2/
Sven Sven schrieb am 30. Mai 2017 um 19:29:
Hallo zusammen, habe meinen ersten Schinderhannes auf der Kurzstrecke gefahren. Es war Top! Super Orga-Leistung! Total nette Streckenposten! Super Veranstaltung! Daumen hoch! Gibt es Foto´s außer von Sportgraf? Bzw. habe ich eine Drohne gesehen. Gibt´s ein Video?
Georg Georg aus Orscholz schrieb am 25. Mai 2017 um 08:44:
Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung. Ich bin mit meinem Sohn die Fun-Strecke gefahren (Altersbeschränkung) und wir hatten eine tolle Zeit. Die Organisation war top!
Marcus Marcus aus Koblenz schrieb am 24. Mai 2017 um 08:08:
Dankeschön an die Orga Alles Super vielen Dank
Dave Dave aus Baschelt schrieb am 23. Mai 2017 um 21:28:
Elle, das nächste Mal fährst Du Halbmarathon. Das Gefühl während eines Rennens an seinem Haus vorbeizufahren mit dem Wissen, dass man noch etliche hundert Höhenmeter vor sich hat ist eine Erfahrung die man mal machen sollte 😉 Das Lob gebührt dem ganzen Team und nicht demjenigen der an der Streckenführung mitgewirkt hat 🙂
Elle Elle aus Emmelshausen schrieb am 23. Mai 2017 um 17:06:
Hallo Dave, Weltklasse!! Ich fand es als Zuschauer schon immer toll. Nun bei meiner "Jungfernfahrt" war es noch genialer. Vielen Dank und bitte an das Team weitergeben! Elle