Strecken 2022

Back to the roots!

Coronabedingt startet die 16. Auflage wie zu den Anfangsjahren unserer Veranstaltung wieder am Sportplatz in Emmelshausen-Liesenfeld an der L206 Ortsausgang in Richtung Gondershausen.

Im Wesentlichen bleibt es bei der 16. Auflage bei den gleichen Strecken wie im Jahr 2019, allerdings entfällt eine kleine Schleife bei Heyweiler sowie die Einführungsrunde. Damit ergeben sich kürzere Streckenlängen. Die Funstrecke entfällt 2022 aus organisatorischen Gründen.

Die Zeitnahme erfolgt dieses Jahr wieder durch BR-timing.

GPS-Daten

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund von Auflagen, keine Streckendaten veröffentlichen. Bitte stellt keine aufgezeichneten Streckendaten in Tourenportalen o.ä. zum Download zur Verfügung. Danke!

Zuschauerpunkte

Hier geht es zu den Zuschauerpunkten

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund von Auflagen, keine Streckendaten veröffentlichen. Bitte stellt keine aufgezeichneten Streckendaten in Tourenportalen o.ä. zum Download zur Verfügung. Danke!


Kurzstrecke 2022

30 km | 700 Hm | Start: 10.30 Uhr
Startgeld: 27,00 € bis 18.05.22
Nachmeldegebühr: + 5 €

Die Kurzstrecke hat einen moderaten technischen Anspruch und ist für Mountainbike-Erprobte problemlos zu bewältigen.


Halbmarathonstrecke 2022

58 km | 1.300 Hm | Start: 9.30 Uhr
Startgeld: 30,00 € bis 18.05.22
Nachmeldegebühr: + 5 €

Während die Kurzstreckenfahrer sich bereits wieder Richtung Sportplatz orientieren, geht es für die Halbmarathonis richtig ins Eingemachte: Die Trails werden zunehmend technischer und die Anstiege giftig. Erfahrung, Kondition und Durchhaltevermögen sind hier gefragt. Auf den Abfahrten werdet Ihr mit tollen Trails belohnt!


Marathonstrecke 2022

92 km | 2.200 Hm | Start: 8.30 Uhr
Startgeld: 33,00 € bis 18.05.22
Nachmeldegebühr: + 5 €

Die giftigen Anstiege häufen sich und die vielen Höhenmeter im ständigen auf und ab werden Dich zermürben! Der Marathon ist für hartgesottene Kämpfer die nicht kleinzukriegen sind. Die vergessenen Wege durch einsame Bachtäler sind anstrengend und der schwere Boden zieht einem selbst im trockenstem Frühjahr die Körner aus den Beinen. Wer den Marathon bezwingt der darf sich zurecht Schinderhannes nennen!

 

Zuschauerpunkte

Hier geht es zu den Zuschauerpunkten