16. Schinder(hannes) MTB Marathon auf den 22./ 23. Mai 2021 verschoben!

Marathon – Start

Aufgrund der COVID-19-Pandemie müssen wir schweren Herzens den am 31.05.2020 geplanten Schinder(hannes) MTB Marathon sowie das Kidsrace am Vortag absagen.

Bis zu Letzt haben wir gehofft, dass die Infektionszahlen soweit zurückgehen, dass wir unsere, mit großer Vorfreude organisierte, 16. Auflage unseres Marathons durchführen können. Wegen des noch immer unklaren Infektionsgeschehen und der gebotenen Vorsicht, wurde jedoch (verständlicherweise) auf der Bund-Länder-Konferenz vom 30.04.2020 beschlossen, dass Großveranstaltungen mit Zuschauern bis zum 31.08.2020 untersagt sind.

Eine Verschiebung in den Herbst ist für uns aus organisatorischen Gründen leider keine Alternative, sodass wir uns hoffentlich am 23.05.2021 beim 16. Schinder(hannes) MTB Marathon wiedersehen werden.

Alle Teilnehmer die sich bereits angemeldet und bezahlt haben, wurden von uns per E-Mail bzgl. der Rückerstattung kontaktiert.

Wir bedanken uns bei allen die bei der Planung unserer Veranstaltung geholfen haben, allen ehrenamtlichen Helfern die sich bereit erklärt haben uns zu unterstützen, unseren Sponsoren sowie allen angemeldeten Teilnehmern.

Wir wünschen allen einen schönen Bike-Sommer! Für den nächsten Schinder(hannes) habt Ihr nun doppelt so lange Zeit zum trainieren 😉. Bleibt gesund!

Schinder(hannes) MTB Emmelshausen e.V.

COVID-19 Information

Covid-19 InformationCorona-Info – 16. Schinder(hannes) MTB Marathon
Hinsichtlich der Durchführung des 16. Schinder(hannes) MTB Marathons warten wir die aktuellen Entwicklungen weiter ab. Sollten die aktuellen Maßnahmen zur Kontakteindämmung und den daraus resultierenden Veranstaltungsverboten über den 31. Mai bestehen bleiben, wird der 16. Schinder(hannes) MTB Marathon im nächsten Jahr am 22./23. Mai stattfinden. Alle die sich bis dahin angemeldet und bezahlt haben, werden im Falle einer Absage von uns kontaktiert. Es wird dann die Möglichkeit geben die Anmeldung auf das Jahr 2021 zu übertragen oder die Startgebühr rückerstatten zu lassen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass wir bereits einen hohen finanziellen Aufwand für die Planung unserer ehrenamtlich durchgeführten Veranstaltung eingegangen sind. Wir hoffen auf eine entsprechende Solidarität seitens Teilnehmern gegenüber uns (in Form einer Übertragung des Startplatzes nach 2021) und auch anderen Wettkampf-Veranstaltern.

Helferfest 07.07. in der Baunhöller-Mühle

Wir bedanken uns herzlich bei den zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern ohne die unsere Veranstaltung nicht durchführbar ist! Bei der Ausgabe der Verpflegungsbeutel ist aufgrund eines Missverständnisses leider ein falsches Datum für das Helferfest kommuniziert worden. Das Helferfest findet am 07.07. um 19:30 in der Baunhöller-Mühle statt!