Ausschreibung 2022

Ausschreibung 16. Schinder(hannes) MTB Marathon 2022

Veranstalter/Ausrichter:
Schinder(hannes) MTB Emmelshausen e.V.
Rhein-Mosel-Str. 58
56281 Emmelshausen

Start Ziel (Achtung Neu!):

Sportplatz Emmelshausen-Liesenfeld

Emmelshausen Ortsteil Liesenfeld an der L206

Internet: www.schinderhannes-mtb.org
E-Mail: anmeldung@schinderhannes-mtb.org
Facebook: facebook.com/SchinderhannesMTB

Anmeldung:
Diese erfolgt im Internet (bis Di.17.05.2022) oder an der Startnummernausgabe beim Start/Ziel
– Samstag: 21.05.2022, 17:30 – 19:00 Uhr
– Sonntag: 22.05.2022, ab 7:00 Uhr bis je 30 Minuten vor Start der jeweiligen Strecke

Für alle Nachmeldungen ab dem 18.05.2022 und alle Ummeldungen vor Ort, werden zusätzlich 5,- € erhoben. Eine Nachmeldung vor Ort ist ausgeschlossen, sobald das Teilnehmerlimit erreicht ist. Der Anmeldevorgang ist erst mit dem Zahlungseingang auf unserem Konto abgeschlossen. Der Teilnehmer erkennt die abgeschlossene Anmeldung durch Auflistung seines Namens in der Starterliste auf der Webseite des Ausrichters.
Ein Abgleich der Zahlungseingänge erfolgt jeweils donnerstags.
Der Start erfolgt für jede Strecke in einem gemeinsamen Startblock.

  Länge Höhe Startgebühr Startzeit Nummernkreis Farbe
             
Kurzstrecke 30 km 700 hm 27,00 € 10:30 3000-3300 grün
Halbmarathon 58 km 1.300 hm 30,00 € 09:30 6000-6300 rot
Marathon 92 km 2.200 hm 33,00 € 08:30 1000-1300 schwarz

Die Streckenlängen sind Richtwerte und können sich kurzfristig aufgrund unvorhergesehener Ereignisse (Windbruch, Windpark-Baustellen, Wegbeschaffenheit etc.) geringfügig ändern.

  Jahr von Jahr bis   Kurzstrecke Halbmarathon Marathon
             
Junioren U19 ab 15 – 18 2004 2007   x
Männer ab 19 – 29 1993 2003   x x x
Senioren I ab 30 – 39 1983 1992   x x x
Senioren II ab 40 – 49 1973 1982   x x x
Senioren III ab 50 – 59 1963 1972   x x  
Senioren III ab 50 1933 1972       x
Senioren IV ab 60 1933 1962   x x  
             
Juniorinnen U19 ab 15 – 18 2004 2007   x
Frauen ab 19 1933 2003   x x
Frauen ab 19 – 29 1993 2003   x
Seniorinnen ab 30 1933 1992   x
x Altersklasse wird auf angegebener Strecke gewertet
Altersklasse wird auf angegebener Strecke nicht gewertet

Teilnehmerlimit:
Das Limit für alle 3 Strecken liegt bei jeweils 250 Teilnehmern. Der Veranstalter behält sich die Möglichkeit vor, auch während der Anmeldephase ein Teilnehmerlimit für einzelne Strecken oder mehrere Strecken zusammengefasst, zu ändern. Angemeldet ist dann nur der Teilnehmer, von dem ein Zahlungseingang vorliegt. Zahlungen, nach Erreichen des Teilnehmerlimits, sind dann nicht mehr möglich. Eine Nachmeldung vor Ort, nach Erreichen des Teilnehmerlimits ist ebenfalls ausgeschlossen.

Es müssen pro Altersklasse mindestens 3 Teilnehmer/‐innen am Start sein, damit eine Altersklassenwertung vorgenommen wird. Bei weniger Startern behalten wir uns vor, diese in der nächst jüngeren bzw. älteren Klasse zu werten.
Auf allen Strecken sind Hobby- und Lizenzfahrer startberechtigt und werden zusammen gewertet!

Mindestalter:
Jugendliche unter 18 Jahren benötigen für den Start eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
Mindestalter für Starter Kurzstrecke Jahrgang: 2007.
Mindestalter für Starter Marathon / Halbmarathon Jahrgang: 2003.

Im Startgeld enthalten:
– ein „Corona Historien“ Funktions-Shirt für die ersten 300 angemeldeten u. bezahlten Anmeldungen
– Startpaket mit Proben
– Eine Portion Nudeln im Zielbereich gegen Vorlage der Startnummer
– Verpflegung auf der Strecke
– Reparaturservice (Material kostenpflichtig) (AB-Bike Service)
– MTB Waschplatz
– individuell gestaltete Pokale für die drei ersten Plätze jeder Altersklasse
– Online Siegerurkunden

Info zum Kidsrace

Aus organisatorischen Gründen müssen wir in diesem Jahr leider auf die Durchführung eines Kids Race verzichten. Die Entscheidung auf das Rennen für den Nachwuchs zu verzichten ist uns sehr schwer gefallen, war aber leider unvermeidlich.

Zeitplan:

Samstag, 21.05.2022
17.30-19.00 Uhr Startnummernausgabe/Anmeldung zum 16. MTB Marathon und Nudelparty

Sonntag, 22.05.2022
ab 7.00 Uhr Startnummernausgabe/Anmeldung zum 16. MTB Marathon
8.30 Uhr Start Marathon
9.30 Uhr Start Halbmarathon
10.30 Uhr Start Kurzstrecke

ca. 11:35 Uhr Zielankunft Kurzstrecke
ca. 11:45 Uhr Zielankunft Halbmarathon
ca. 12:00 Uhr Zielankunft Marathon
ca. 13:30 Uhr Siegerehrung 16. MTB Marathon nach Verfügbarkeit der Ergebnisse

Zeitnahme:
Die Zeitnahme erfolgt durch einen Transponder auf der Startnummer beim Zieleinlauf. Startnummern müssen gut sichtbar am Lenker angebracht werden. Teilnehmer werden nur auf der gemeldeten Distanz gewertet. Beim Verlassen der ausgeschilderten Strecken erfolgt ebenfalls eine Disqualifikation. Auf der gesamten Strecke gilt die StVO und StVZO (Rechtsfahrgebot!). Die Straßenüberquerungen sind nicht für den Straßenverkehr gesperrt. Bei Nichtbeachtung wird der Teilnehmer aus der Wertung ausgeschlossen. Fahrer, die zu spät am Start erscheinen, werden disqualifiziert.

Siegerehrung:
Wird ab ca. 13:30 Uhr im Start-/Zielbereich nach Verfügbarkeit der Ergebnisse durchgeführt.

Preise:
Die ersten drei Platzierten jeder Altersklasse erhalten individuell gestaltete Pokale sowie eine Flasche Schinder(hannes) Maibock aus der Region. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten ersatzweise eine Flasche Traubensaft (§ 9 Abs. 1 Nr. 1 JuSchG). Die Preise werden nur an die bei der Siegerehrung anwesenden Teilnehmer/innen ausgegeben.

Zielschluss:
Wir bitten um Verständnis, dass nach 15:00 Uhr keine Streckensicherung mehr gewährleistet werden kann.

Aufgabe:
Teilnehmer, die während der Veranstaltung aufgeben, müssen sich beim nächsten Streckenposten melden und können nur im Bedarfsfall von unserem Rückholservice ins Ziel gebracht werden. Die Aufgabe muss der Zeitnahme gemeldet werden!

Fahrräder:
Ein voll funktionsfähiges Mountainbike ist erforderlich. Es sind ausschließlich Mountainbikes 26, 650B / 27,5 oder 29 Zoll zugelassen. E-Bikes sind nicht zugelassen! Es ist nicht gestattet, während des Rennens die komplette Maschine zu wechseln. Teile dürfen jedoch ausgetauscht werden.
Es besteht absolute Helmpflicht!

Haftungsausschluss:
Der Veranstalter übernimmt für Unfälle, sowie Diebstahl, Sach- und Personenschäden keine Haftung. Für ausreichend Versicherungsschutz hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Bei der Vorlage eines ärztlichen Attests erfolgt die Rückzahlung des Startgelds abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5 €.

Hinweis zur Haftung:
Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese (kurzfristig) abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer; in diesen Fällen ist das Startgeld unabhängig vom Eintritt vorgenannter Gründe zu zahlen. Zu Fällen von höherer Gewalt zählen insbesondere auch Unwetter (Gewitter, Sturm, Hagel, Überflutungen etc.). Wir bitten um Verständnis, dass eine Rückerstattung gezahlter Startgelder, aufgrund der vom Veranstalter wegen Absage nicht erbrachter Leistungen im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung (z. B. Veranstaltungsshirt, Starterpräsent, Give-aways etc.), aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist.

Die gesetzlichen Corona-Verordnung wird Tagesaktuell angepasst und sofern verfügbar 3 Tage vor dem Start noch einmal per E-Mail (lt. Anmeldung) verschickt.

Rettungsdienst:
Die Veranstaltung wird betreut durch das Deutsche Rote Kreuz Emmelshausen und einen Notarzt. Jede/r Fahrer/in ist verpflichtet, Unfälle dem nächsten Strecken-, Feuerwehr- oder Rote-Kreuz-Posten zu melden. Die Einsatzfahrzeuge befahren dieselbe Strecke wie die Teilnehmer. Bei Versorgung von Unfällen kann es daher zu kurzzeitigen Blockaden oder Behinderungen auf der Strecke kommen. Den Einsatzfahrzeugen ist der Weg frei zu machen, und den Anweisungen des Rettungsdienstes ist Folge zu leisten.

Parkplätze:
Es sind ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden.

Reklamationen:
Reklamationen sind bis zu einer Stunde nach Veröffentlichung der Ergebnisse bei der Zeitnahme (Zielbereich) einzureichen.

Allgemeine Hinweise:
Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren der Veranstaltung und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Zur Behebung kleinerer Reparaturen (z.B. Reifenpannen) werde ich während der Veranstaltung ein Notfallreparaturset mitführen. Ferner werde ich der Witterung entsprechend genügend Flüssigkeit und Nahrung zur Bewältigung der Strecke mitführen. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Wettbewerb zu nehmen.

Hinweise laut DS-GVO:
Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben. Die von mir übermittelten Daten werden maschinell gespeichert! Ich bin damit einverstanden, dass mein Name, mein Geschlecht, mein Geburtsjahr, meine erreichte Platzierung, meine gemessene Zielzeit sowie der angegebene Teamname in Starter- und Ergebnislisten veröffentlicht wird und auch an die Presse weitergegeben werden darf.
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich meine gespeicherten Daten jederzeit ändern lassen kann. Dazu reicht aus, eine Mail an mail@schinderhannes-mtb.org zu senden.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor Bild- und Videomaterial von den Teilnehmern im Rahmen der Veranstaltung zu machen oder Dritte mit der Aufzeichnung von Bild- und Videomaterial zu beauftragen. Das erstellte Bild- und Videomaterial darf vom Veranstalter zum Zwecke der Vermarktung verwendet werden. Der Veranstalter löscht bei Widerruf (mail@schinderhannes-mtb.org) unverzüglich das entsprechende Bild- und Videomaterial des Teilnehmers.

Der Veranstalter behält sich nachträgliche Änderungen des Reglements sowie der Ausschreibung vor.