Rückabwicklung der Anmeldung

Du hast bei der Rückabwicklung Deiner Anmeldung die folgenden Wahlmöglichkeiten:

  • Übertragung der Anmeldung
    Du kannst Deinen Startplatz auf den 23. Mai 2021 übertragen. Dabei profitierst Du von einer Preisstabilität. Wenn sich das Startgeld 2021 erhöhen sollte, bist Du nicht davon betroffen. Uns hilfst Du dabei, dass wir finanziell gut abgesichert sind für die zukünftige Durchführung unserer Veranstaltung. Das Veranstaltungsshirt ist Dir ebenfalls sicher. Aus ökonomischen und ökologischen Gründen, werden wir jedoch keine neuen Shirts produzieren, daher wird auf den Shirts noch das alte Veranstaltungsdatum abgedruckt sein.
  • Rückerstattung abzgl. 5,00 EUR Solidarbeitrag
    Wir haben einen hohen vierstelligen Betrag an Kosten eingesetzt für den ehrenamtlich geplanten Marathon in 2020. Wenn Du Dein Startgeld zurückerstattet haben möchtest, bitten wir Dich, uns gegenüber solidarisch zu sein und uns einen Unkostenbeitrag in Höhe von 5,00 EUR zu spenden. Wir überweisen Deine Startgebühr abzgl. des Solidarbeitrages auf Dein Konto zurück.
  • Volle Rückerstattung ohne Solidarbeitrag
    Du bekommst Dein Startgeld vollständig erstattet.